LemonKids ist ein Projekt des Vereins Pinke Zitronen e.V. und setzt sich für Kinder und Jugendliche von (vorwiegend) an Brustkrebs erkrankten Frauen ein. Während ihre Eltern sich in den unterschiedlichen Gruppen des Vereins austauschen können, wendet sich LemonKids an Kinder und Jugendliche.

Kinder und Jugendliche befinden sich in einer sensiblen Situation, wenn ihre Mutter erkrankt ist. Es ist für sie nicht immer leicht, ihre Ängste zu teilen. Sie sind oft verunsichert und sorgen sich.

​Daher wollen wir auch für sie Angebote schaffen, damit sie sich besser auf die neue Lebenssituation einstellen können und erfahren, dass sie mit der Situation nicht allein sind:

STÄRKUNGSGRUPPE

In Kooperation mit dem Krebsberatungszentrum Hannover Caritas findet die KBZ-Stärkungsgruppe statt.

Dort bekommen Kinder von krebserkrankten Eltern in einer altersgerechten Gruppe die Möglichkeit, die Belastungen, die durch die Erkrankung der Eltern in ihr Leben gekommen ist, zu verarbeiten. Durch gemeinsames Spiel, Aktionen und erzählen, erhalten sie kindgerechte Hilfen, entdecken selbst und entwickeln zusammen mit anderen betroffenen Kindern, eigene hilfreiche Strategien, um mit der Erkrankung der Eltern und deren Auswirkungen „besser“ umzugehen.

Das Konzept der Stärkungsgruppe des Krebsberatungszentrums Hannover Caritas e.V. beinhaltet ebenso die Stärkung der Eltern. Sowohl in einem Vorgespräch mit der Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin, als auch bei Bedarf in Einzelgesprächen mit einer Beraterin des multiprofessionellen Teams des KBZ (2 Psychologinnen /Psychoonkologinnen, 1 Sozialarbeiterin/ Psychoonkologinnen i.A.), erhalten  die betroffenen Eltern wichtige Hinweise und Hilfestellungen, die im Umgang mit der eigenen Erkrankung Krebs und ihren Kindern entlastend und hilfreich sein können.

Der Verein „Mehr Aktion für Kinder und Jugend e.V.“ sowie „Pinke Zitronen“ übernehmen die Kosten der Kinderstärkungsgruppe.

Das Projekt zur Verbesserung der psychoonkologischen Patientenversorgung für Familien in der Region Hannover wird von der Deutschen Krebshilfe e.V. im Rahmen der Förderung „Qualitätsgesicherte ambulante Krebsberatung“ finanziell unterstützt.  

​​

Wann:

Samstagsvormittags (Termine nach Absprache)

Wo:

In den Räumen der „Mehr Aktion für Kinder und Jugend Stiftung“

Langensalzastraße 21 in Hannover

 

Interessierte sollten sich bitte zuvor anmelden!

​Die Gruppen umfassen etwa 10 Treffen, mit Vorgespräch und ggf. Nachtreffen.

Es werden altersmäßig passende Gruppen gebildet.

 

Email: pinkezitronen@web.de

Koordination:  Alexa v. Wrangell avonwrangell@googlemail.com

 

 

LemonKids

Copyright © Pinke Zitronen e.V. 2018